Die Schwitzhütte, ein Ort der Reinigung und Metamorphose

Organisatorisches Selbsterfahrungstage

Die Selbsterfahrungstage beinhalten insgesamt sieben Schwitzhütten in vier Tagen. Bitte ausreichend Kleidung für die Schwitzhütten mitbringen. Es besteht nur bedingt die Möglichkeit sie zu waschen, da wir die ganzen vier Tage im Freien verbringen. Wir wollen so tief als möglich in Mutter Natur eintauchen.

Schlafen werden wir in einem Zelt oder Tipi, wer will kann auch ein eigenes Zelt mitbringen. Bitte unbedingt eine gute Unterlage, am besten ein Feldbett oder eine Liege mitbringen, da der Boden zu dieser Jahreszeit noch sehr feucht ist.

Gekocht wird entweder am Holzherd oder am Lagerfeuer, für experimentelles kochen (z.B. in einer Feuergrube) bin ich sehr offen. Bitte unbedingt bekanntgeben wer fleischlose Kost bevorzugt.

Wir werden immer gut frühstücken, denn die Zeit bis zur Schwitzhütte werden wir fasten. Erst nach der Sweat werden wir in Form eines Zeremonieessen die Hauptmahlzeit  zu uns nehmen.

Energieausgleich für die Selbsterfahrungstage:

Der Energieausgleich für die vier Tage beträgt € 550,00. Inkludiert sind die Verpflegung, das Brennholz und die Schwitzhüttenzeremonien.

Bitte auch nicht das Give Away für die Feuerleute und die Hüterin des Küchenfeuers vergessen. Die Feuerleute sind Sigi und Tobias. Simone betreut das Küchenfeuer. Renate unterstützt uns energetisch.

Bis drei Wochen vor der Veranstaltung wird bei Stornierung der volle bis dahin geleistete Energieausgleich zurückerstattet. Danach abzüglich € 50,00. Bei der Anmeldung ist eine Acontozahlung  von € 150,00 fällig. Den Rest bitte zur Veranstaltung in bar mitbringen.

Eine genaue Liste der benötigten Dinge bekommt ihr bei der Anmeldung zugesendet.

Beginn, Ort und Dauer:

Die Selbsterfahrungstage beginnen immer Donnerstags 9:00 Uhr und enden am Sonntag um ca. 14:00 Uhr nach einem gemeinsamen Mittagessen. Ort der Veranstaltung ist der Schwitzhüttenplatz ErdenStaub.

 Organisation und Anmeldung:

Roger Staub, Auweg 1, 4844 Regau. Tel.: +43660/5477373, Mail: roger@sweatlodge.at

Wir behalten uns vor organisatorisches unter rechtzeitiger Ankündigung zu ändern.